Eigene Gedichte

 

UFERLOS

will ich schauen,

dich  zu erkennen

in jedem Atemzug

deines Wahren Seins.

 

MACH ES AUS LIEBE

 

Höre auf die Stimme deines Herzens

Mach es aus Liebe.

Aus Liebe zu dir selbst, zu den anderen,  zur Welt

Blühe, Sprieße, Gedeihe.

Niemand will etwas anderes.

 

Doch – Vorsicht – Niemand schenkt dir ein Lächeln, wenn du es willst

Achte darauf, dass nicht Bedürftigkeit, dein Wahres Sein überschattet

Sei es dir wert du selbst u sein.

Nichts Geringeres und nichts Größeres bringt dich zu Gott

Nichts Geringeres als er ist es, dem es zu dienen gilt.-

 

Gott ist in jedem von uns

egal wie du es nennst

Gott ist die Welt, der Hummel, die Erde,

jedes Staubkorn, jedes Lächeln, jede Träne, die du weinst ist Quell

des Ozeans, der uns in ungeahnte Welten bringt.

JUNI 2013 / EL SARANA

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.